Studienreisen

An Wochenenden laden wir Sie ein, mehr über die deutsche und die europäische Kultur der Gegenwart und der Vergangenheit kennen zu lernen, während Sie die Zeit mit Ihren neuen Freunden genießen.

Die Mahlzeiten während der Reise sind von den Studierenden selbst zu bezahlen.


München (Aufpreis: EUR 150), 13. und 14.07.2019

Nürnberg (Aufpreis: EUR 50), 13.07.2019

Berlin (in der Teilnahmegebühr eingeschlossen), 18.07.-20.07.2019:

Besuchen Sie die Hauptstadt von Deutschland! Berlin ist nicht nur politisch gesehen die Hauptstadt, sondern auch das historische und kulturelle Zentrum Deutschlands.
Wir werden unter anderem eine Stadtrundfahrt machen, die Reste der Berliner Mauer, das Reichstagsgebäude und die Spree (oder Bundeskanzleramt o.ä.) sehen. Auch ein Besuch des Holocaust-Mahnmals ist eingeplant.
Es wird genug freie Zeit sein zu shoppen, Kaffee zu trinken oder einfach das Berliner Tag- und Nachtleben zu genießen.

Würzburg (Aufpreis: EUR 50), 26.07.2019

Weimar (Aufpreis: EUR 50), 27.07.2019:

Wir besuchen die Stadt, in der Goethe und Schiller, Bach und Liszt lebten und arbeiteten. In Weimar entstand die Architekturform Bauhaus, und die erste Republik auf deutschem Boden ist nach der Stadt benannt. Aber auch der dunkelste Abschnitt deutscher Geschichte hat in Weimar seine Spuren hinterlassen: In der Gedenkstätte Buchenwald erfahren Sie etwas über die Gräueltaten in der Zeit des Nationalsozialismus.

Point Alpha (in der Teilnahmegebühr eingeschlossen), 31.07.2019