Unterkunft und Verpflegung

ISU-Anreisetag: Samstag 01. Juli 2017 (siehe Ankunft in Fulda)
ISU-Abreisetag: Samstag 29. Juli 2017

Lerne die deutsche Lebensweise kennen!

Fulda ist eine mittelgroße Stadt Deutschlands und deswegen bei deutschen Studenten oft beliebt. Denn die Stadt bietet nicht nur eine interessante Kultur und vielfältige Freizeitmöglichkeiten, sondern alle Orte sind auch durch die geringe Distanz bequem mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen.
Nutzen Sie die Möglichkeit und leihen Sie sich das begehrteste Verkehrsmittel deutscher Studenten! (siehe Fahrräder)

Auch 2017 bietet die ISU seinen Studenten die Möglichkeit, mit anderen Studenten aus verschiedenen Nationen in einer einfachen Wohngemeinschaft zu leben. Dies ist vor allem ein weit verbreiteter Wohnstil von deutschen Studenten, in dem Gemeinschaft und Selbständigkeit gefördert werden. Somit ist es nicht selten, dass die WG-Küche zum Gemeinschaftsraum umfunktioniert und lebenslange Freundschaften geschlossen werden.

Unterkunft:

Für die ISU bieten wir allen Teilnehmern verschiedene Möglichkeiten der Unterbringung an und beschreiben hier einige als Beispiel:

Gastfamilien

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer der ISU 2017,

das ISU-Team freut sich, Sie schon bald ganz herzlich hier in Fulda willkommen heißen zu können.
Um den Aufenthalt hier so angenehm wie möglich zu machen, war es uns wichtig auf alle Wünsche so gut es geht einzugehen. Bei einer so großen Gruppe ist dies allerdings nicht einfach. Als Team haben wir letztendlich selber eine Entscheidung treffen müssen, wen wir wo unterbringen können. Dabei standen das Studentenwohnheim, verschiedene Mehrbettzimmer im Hotel und die Unterbringung in sehr lieben Gastfamilien zur Auswahl.
In den Gastfamilien wohnen Sie in einem Einzelzimmer und bekommen für die komplette Zeit Frühstück von Ihrer Gastfamilie/im Hotel serviert. Die Teilnehmer/in, die in den Gastfamilien und Hotel wohnen, bezahlen an die ISU am Tag der Anreise 70€ dafür. Für uns und die Familien ist es noch einmal sehr wichtig zu erwähnen, dass das Rauchen in allen Räumen des Hauses nicht gestattet ist. Wenn Sie unter einer Tierhaarallergieleiden, teilen Sie uns dies bitte schnellstmöglich mit, um sicherzustellen, dass Sie damit nicht unnötig konfrontiert werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit in Fulda ein Fahrrad auszuleihen. Da die Häuser der Gastfamilien teilweise etwas weiter außerhalb liegen, wäre es für uns interessant zu wissen, ob Sie mit dem Fahrrad zum Campus fahren können.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns weiterhin gern.

Wohngemeinschaften (in der Kursgebühr enthalten)

Bitte beachten Sie, dass es in Deutschland üblich ist, dass männliche und weibliche Studierende gemeinsam in Wohngemeinschaften wohnen und Küche und Bad teilen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn das für Sie nicht in Frage kommt!

In den Wohngemeinschaften wohnen Sie gemeinsam mit anderen ISU-Teilnehmenden sowie mit anderen Studierenden der HS Fulda.

Wiesenmühlenstraße

  • 20 min Fußweg zum Campus der HS Fulda, 10 min mit Fahrrad oder Bus
  • 5 min Fußweg ins Stadtzentrum
  • bis zu 6 Einzelzimmer pro Wohngemeinschaft
    inkl. Bett, Schreibtisch, Stuhl, Schrank, Bücherregal, Bettwäsche und Handtücher
  • gemeinsame Küche, Bad/Dusche und WC
    inkl. Herd, Koch- und Essgeschirr
  • Waschmaschine und Trockner sind im Gebäude
  • Supermarkt und Restaurants sind bequem zu Fuß erreichbar

Daimler-Benz-Straße

  • Direkt am Campus der HS Fulda gelegen
  • Auf dem Campus der HS Fulda
  • bis zu 2 Einzelzimmer pro Wohngemeinschaft
    inkl. Bett, Schreibtisch, Stuhl, Schrank, Bücherregal, Bettwäsche und Handtücher
  • gemeinsame Küche, Bad/Dusche und WC
    inkl. Herd, Koch- und Essgeschirr
  • Waschmaschine und Trockner sind im Gebäude
  • Supermarkt und Restaurants sind bequem zu Fuß erreichbar

Sonstige Wohngemeinschaften

Alle sonstigen Wohngemeinschaften befinden sich in den verschiedensten Stadtteilen von Fulda. Dennoch bietet das gut ausgebaute Bussystem oder der Fahrradverleih die Möglichkeit die Innenstadt als auch den Campus der Hochschule Fulda bequem zu erreichen.

In den Wohngemeinschaften befinden sich bis zu sechs Einzelzimmer mit gemeinsamer Küche, Bad/Dusche und WC. Die Einzelzimmer bestehen aus einem Bett, einem Schreibtisch mit Stuhl, einem Schrank und einem Bücherregal. Bettwäsche und Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Die Küchen sind ausgestattet mit Kühlschrank, Herd, Koch- und Essgeschirr. Waschmaschinen und Trockner befinden sich im Gebäude.

Bitte beachten Sie, dass wir die WG-Zimmer von Fuldaer Studierenden untermieten, die während des Sommers nicht da sind. Daher können Möbel und persönliche Gegenstände der Studierenden in Ihrem Zimmer sein. Bitte behandeln Sie diese Möbel und Gegenstände mit Respekt und benachrichtigen Sie das Team, wenn es Probleme geben sollte. 

Einzelzimmerappartments

(gegen Aufpreis)

Es besteht die Möglichkeit Sie gegen einen Aufpreis in einem Hotel Fuldas unterzubringen.

Reservierung bitte spätestens bis 1. Mai 2017 an die Assistentin der ISU Marina Satz: marina.satz@verw.hs-fulda.de

Die Einzelzimmerappartements befinden sich in der Nähe der Hochschule oder der Innenstadt Fuldas und jeweils ca. 20 Minuten zu Fuß von der Innenstadt / Hochschule Fuldas. Diese kann auch mit Bus oder mit dem Fahrrad (siehe Fahrräder) in ca. 10 Minuten erreicht werden.

Die komfortablen Einzelzimmerappartements bestehen aus einer kleinen Küchezeile, Bad/Dusche, WC und einem Zimmer. Dieses enthält  ein Bett, einen Schreibtisch mit Stuhl, einen Schrank und ein Bücherregal. Bettwäsche und Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Die Küchen sind ausgestattet mit Kühlschrank, Herd, Koch- und Essgeschirr. Waschmaschinen und Trockner befinden sich im Gebäude.


Weitere Informationen auf Anfrage.


Freundliche Grüße,
Das ISU Team

Verpflegung:

Während der ISU hat die Mensa der Hochschule Fulda Montags bis Freitags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Warme Mahlzeiten gibt es von 12 bis 14 Uhr. Eine warme Mahlzeit kostet zwischen 1,50 € und 3,50 €. Mittags wird immer auch eine vegetarische Mahlzeit angeboten. Weitere Diätwünsche berücksichtigt die Mensa-Chefin gerne!

Alle ISU-Unterkünfte (mit Ausnahme der Gastfamilien) sind mit Selbstverpflegung.