Die Hochschule Fulda

Die noch junge Hochschule Fulda University of Applied Sciences  (gegründet 1974) bietet rund 7.100 Studierenden ein breites Fächerspektrum an: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Pflege- und Gesundheitswesen, Informatik und Elektrotechnik. Praxisorientierung und internationale Ausrichtung kennzeichnen die Hochschule Fulda.

Zur Zeit kommen 15%  der Studierenden aus dem Ausland. Ihr Anteil steigt besonders in den zweisprachigen Master-Studiengängen "Internationales Management", "Intercultural Communication and European Studies" und "E-Business". Der attraktive Campus der HS mit teils modernen, teils historischen Gebäuden liegt nur ca. 20 Minuten zu Fuß von der Innenstadt.

www.hs-fulda.de